Lyonel Feininger – ein neues Musical von Dr. Eva-Maria Schön

Lyonel Feininger ist uns bekannt als expressionistisch-kubistischer Maler und als eine Künstlerpersönlichkeit von einmaligem Format. Sein künstlerisches Schaffen zeigt eine ziemlich große Palette. Das Musical begleitet seinen Lebensweg von 1887 bis 1937 von Hamburg – Berlin – Weimar – Dessau – Halle – und zurück nach Berlin, von wo aus er mit seiner Frau Julia vor den Nazis in die USA floh. Das Musical versucht, Wissen über Feiningers Persönlichkeit als Mensch und Künstler zu vermitteln.

Das Musical soll vor allem Schüler ab Klasse 5 ansprechen und Interesse für eine solch eminente Künstlerpersönlichkeit wecken. Es ist ein Kooperationsprojekt von

  • Sprachschule Tiger School
  • Billy on Stage e.V.
  • Feininger Gymnasium Halle/S.
  • GutsMuths-Gymnasium Quedlinburg
  • Kulturstiftung Sachsen-anhalt
  • Kunstmuseum Moritzburg Halle/S.
  • Lyonel-Feininger-Galerie Quedlinburg
  • Förderverein des Feininger Gymnasiums Halle/S.

Begleitend dazu können Sie hier den Text des Musicals downloaden:
Text Lyonel Feininger Musical, PDF-Dokument [186 kb]

Aufführungen:

Feininger Gymnasium (Aula)
Oleariusstraße 7
06108 Halle/Saale

Premiere
Mi. 13.10.2021 17:00 Uhr

Do. 14.10.2021 15:00 Uhr
Fr. 15.10.2021 10:00 Uhr


GutsMuths-Gymnasium
Konvent 26A
06484 Quedlinburg

Mi. 03.11.2021 Uhrzeit wird noch bekanntgegeben